Projekt Beschreibung

zurück zu Woche 5
weiter zu Woche 7

Woche 6

Fokus: Balance- & Krafttraining

Nach der letzten Woche Entspannung gehts jetzt wieder Vollgas weiter in die nächste Runde. Das wichtigste beim Stretching & vor allem bei akrobatischen Figuren, wie der Needlescale, ist Körperspannung, Kraft & Flexibilität verbinden zu können. Hilfreich dabei ist aktives Flexibilitätstraining & Balancetraining. Genau dem widmen wir uns diese Woche intensiv – Achtung: Muskelkatergarantie!

Vorteile des aktiven Trainings:

› mehr Flexibilität und Kraft

› mehr Schutz für Gelenke, Bänder & Sehnen

› besseres Körpergefühl in den Positionen

Vorteile des Balancetrainings:

› mehr Stabilität und Kraft

› Aktivierung und Kräftigung der Tiefenmuskulatur

› bessere Körperspannung

Sisers Stretching - Spagat lernen

1. Einheit: Workout Back & Abs

zur Version ohne Musik

Wie du schon in den Secret of Backbends erfahren hast, ist ein starker Rücken und Bauch das A&O um Backbends kontrolliert und verletzungsfrei durchführen zu können. Ein starker Rücken und Bauch schützt dich vor allem auch vor Verletzungen falls du mal die Balance im Needlescale verlieren solltest und die ein oder andere ruckartige Bewegung dabei ist. Also los gehts: #beflexyandstrong

2. Einheit: Balancetraining

zur Version ohne Musik

Weiter gehts mit jeder Menge Balanceübungen, die wir mit aktiven Stretchingübungen für deinen gesamten Hüft- und unteren Rückenbereich verbinden. Perfekt als Vorbereitung für deinen zukünftigen Needlescale! #GOFORIT

3. Einheit: FIIT for Legs

zur Version ohne Musik

Oh yesssss hier wartet wieder ein FIIT = Flexy Intensive Interval Training auf dich. 15 Übungen jeweils 50 Sekunden Vollgas und 10 Sekunden Pause. Für noch mehr Kraft und aktive Flexibilität in deinen Beinen sowie deiner Hüftmuskulatur. Zieh es durch! #aufgebenistkeineoption

4. Einheit: Shoulder Workout & Stretch

zur Version ohne Musik

Starke & flexible Schultern sind – wie du mittlerweile schon weißt – ebenfalls eines der wichtigsten Punkte für deinen zukünftigen Needlescale. Die Übungen im Workout helfen dir mehr Kraft, Mobilität und aktive Flexibilität aufzubauen, damit deinem Needlescale zukünftig nichts mehr im Wege steht! Bye Bye steife & schwache Schultern! I WILL DO IT!

5. Einheit: Standing Balances

zur Version ohne Musik

Und zu guter Letzt noch eine wunderbare Einheit wo wir an unserer stehenden Balance arbeiten. Diese Einheit beinhaltet jede Menge Vorübungen die dich auf deinen zukünftigen freistehenden Needlescale vorbereiten werden! #letsdoit

Noch nicht genug?

Hier ist eine Bonuseinheit für dich:

Strength & Control for Hips

zur Version ohne Musik

Dreams don't work unless you do!