Ist meine Hüfte ausgedreht? Wie weiß ich ob ich meine Hüfte ausdrehe und ob der Spagat korrekt ist? Wie kann ich das kontrollieren und vermeiden? Wie soll ich die Spagatposition halten?

Spagat lernen: 3 Faktoren auf die du achten solltest:


👉🏻 Dein Fußrist und dein Knie liegen komplett auf der Matte auf und sind nicht zur Seite gedreht (siehe Bild ganz oben)
👉🏻 Dein Oberkörper ist aufrecht und zeigt nach vorne Richtung vorderes Bein (welches auch gerade in einer Linie nach vorne zeigt!)
👉🏻 Wenn du dein hinteres Bein abwinkelst, sollte das Bein relativ gerade in die Höhe kommen und nicht zur Seite hängen – die Zehen zeigen zur Decke!

Mit diesen 3 Punkten kannst du kontrollieren ob du optimal im Spagat sitzt oder ob du noch etwas verbessern kannst! Erfüllst du all diese Punkte, dann bist du in einer optimalen Spagatposition und brauchst dir keine weiteren Gedanken machen.

PS: Umso besser dein Spagat wird, umso gerader wird auch deine Hüftposition, wenn du diese Punkte beachtest, natürlich!

#siserstipps:

👉🏻 Yogablöcke
helfen dir in der Spagatposition ‚einfacher‘ zu verweilen! Stütz dich darauf ab um die Position mit aufrechten Oberkörper halten zu können. Dank der Erhöhung kannst du damit auch etwas Gewicht von der Hüfte nehmen und die die Position länger halten.

👉🏻 Dein Oberkörper
ist aufrecht und deine Yogablöcke helfen dir dabei die Position zu helfen. Platziere sie nah bei deiner Hüfte!

 

 

Yogablöcke helfen! Nimm dir bei jedem Spagat Training Yogablöcke als Unterstützung, sie sind unsere Freunde und Helfer und unterstützen uns optimal in der Position verweilen zu können! Du kannst mit Hilfe von Yogablöcken etwas Last von den Beinen nehmen und somit die Dehnung leichter halten und auch deinen Oberkörper gerader positionieren um optimal deine Hüftbeuger zu dehnen und schlussendlich aufrecht sitzen zu können. Ich empfehle jedem, der den Spagat lernen möchte, sich Yogablöcke als Helferlein zuzulegen: hier geht’s zu den Yogablöcken die ich benutze.

Zu Beginn kannst du dir auch ein paar dicke Bücher oder Frischhalteboxen als Hilfe nehmen, doch auf längere Sicht bist du mit Yogablöcken besser dran!

 

👉🏻 Wie lange soll ich den Spagat halten
Das bleibt dir überlassen – hör auf deinen Körper!

Natürlich ist es umso länger umso besser WENN (!) es erträglich ist, und du in der Position atmen und lachen kannst. Du kannst folgende Methode ausprobieren:

  • Beide Beine fest anspannen für 10 Sekunden
  • das hintere Bein dabei ebenfalls strecken und anspannen
  • Nach den 10 Sekunden: tief ein & ausatmen, locker lassen und entspannen
  • eventuell tiefer rutschen und dort für 2 Atemzüge halten

 

Q&A: Die Spagatposition ist noch so schwierig für mich… Wie lange soll ich sie halten? Ist es sinnvoll die Position zu halten wenn ich noch nicht annähernd im Spagat sitze?

DU MUSST die Spagatposition nicht nach jedem Stretching halten und wenn sie noch sehr unerträglich ist, ist das auch nicht sinnvoll! Man kann sein Stretching auch sehr intensiv gestalten zB im Ausfallschritt mit verschiedensten Methoden oder auch bei aktiven Übungen! Das bringt dir mehr als wenn du dich nur abquälst direkt im Spagat! #basicsfirst

Genau für solche Fragen habe ich das 8 Wochen Spagatprogramm ins Leben gerufen!

Für all jene die den Damenspagat lernen möchten aber noch am Anfang stehen: ein Programm mit einem genauen Plan, Schritt für Schritt Anleitungen, Tipps & jede Menge Motivation! Die perfekte Routine für deine nächsten 8 Wochen.

DU BEKOMMST..

ein intensives 8 Wochen Programm für den Damenspagat

einen geplanten Ablauf inklusive Restdays und Regeneration

eine intensive Stretchingroutine für die nächsten 8 Wochen

Übungen die für jeden ohne Voraussetzungen machbar sind

genaue Erklärungen der einzelnen Übungen & Abläufen

eine Schritt für Schritt Anleitung + wöchentliche Tipps

intensive Warm Up’s für Kräftigung und aktive Dehnung #beflexyandstrong

Zutritt in unsere Facebook VIP Gruppe

Bonuseinheiten falls du motiviert bist noch mehr zu machen!

Bonuseinheiten: Mobility + After Workout Einheiten für Zwischendurch

jede Menge Tipps und Motivation für dein Stretching

mehr Willensstärke und jede Menge Motivation für dein zukünftiges Stretching

Nach den 8 Wochen kannst du das Programm natürlich beliebig oft wiederholen!

Mehr Infos dazu findest du hier.

Spagat lernen: Hier sind 5 Tipps für den Spagat

  1. Aktives Dehnen bei jedem Stretching
  2. Dehne regelmäßig – finde deine Routine
  3. Dehne deinen Rücken mit
  4. Abwechslungsreiche Übungen – unterschiedliche Trainings
  5. Mobilityübungen

Diese 5 Punkte habe ich dir ganz genau und detailliert in diesem Blogbeitrag erklärt -> 5 Tipps für den Spagat!

Du fragst dich immer noch ob jeder einen Spagat lernen kann? Und ob du denn dafür geeignet bist? Meine Theroie dazu und ein bisschen Motivation bekommst du in diesem Blogbeitrag -> Kann jeder einen Spagat lernen?

Falls du Fragen hast, beantworte ich sie dir natürlich auch jederzeit!

Schreib mir dafür entweder eine Mail oder direkt auf Instragram!

 

Du bist bereits eine #flexylady und somit Sisers Stretching Mitglied?
Na dann? Auf was wartest du noch? LOS GEHT’S mit deinem Stretching!

Du hast doch einen Traum zu verwiklichen!

LOGIN

#LETSGETFLEXY

deine Steffi ♥